Seite 1 von 2
#1 Eure Forenwerbung von Ayano 11.09.2019 09:28

avatar

Denkt bitte daran nur eine Werbung zu setzen, wenn wir unsere auch bei euch platzieren können.

Aussehen sollte das etwa so:

Die Cross Academy besteht seit vielen Jahren und noch immer umgeben sie eine menge Geheimnisse. Beide Klassen die dort leben und lernen sind komplett voneinander getrennt und der einzige Punkt an denen sich ihre Wege kreuzen sind die wenigen Momente, wenn die Day Class auf dem Weg in ihre Unterkunft ist und die Night Class sich aufmacht, um ins Hauptgebäude zu gehen. Diese wenigen Minuten sind alles was sie voneinander sehen und das aus gutem Grund.
Man versucht zu verhindern das dieses Geheimnis, welches die Night Class umgibt an die Öffentlichkeit gerät um die Ruhe und Ordnung zu wahren. Aber das bedeutet nicht, dass niemand versucht die gesetzten Grenzen zu umgehen, um mehr über die Schüler der anderen Klasse in Erfahrung zu bringen.

Die Hunter haben ein besonderes Interesse daran ein Auge auf die Schule und besonders aber auf die Night Class zu haben, denn es gab rund um die Stadt einige Tote. Keine Überfälle, oder aber Unfälle wie es in anderen Städten der Fall ist sind dafür verantwortlich, dass die Sterblichkeitsrate so in die Höhe geschossen ist. Ein Vampir scheint sich nicht wirklich dafür zu interessieren was die Regeln besagen... Die Hunter glauben das dieser Vampir wahrscheinlich Zuflucht in der Cross Academy gesucht hat und dort unentdeckt zwischen den anderen Vampiren lebt.

Aber nicht nur die Hunter auch der Vampirsenat ist nicht daran interessiert so einen Vampir weiter frei herumlaufen zu lassen. Er stellt eine Gefahr für sie alle dar, wenn sein Treiben weiter geht. Irgendwann bemerken sonst vielleicht auch die Menschen das etwas Faul ist an den ganzen Toten die in letzter Zeit auftauchen. Egal wie gut man das auch zu vertuschen versucht, es gibt immer Leute die beginnen Fragen zu stellen...



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~********** Wichtig!! **********~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das ist die Geschichte, nach der wir Schreiben wollen. Es sollen weder Manga noch Anime nachgespielt werden, daher ist es auch nicht zwingend notwendig die Charaktere aus diesen zu besetzen. Ihr könnt euch also mit frei erfundenen Charakteren anmelden, wenn ihr das gern wollt. Wer gern jemanden aus dem Anime/ Manga haben möchte, dem steht natürlich auch das frei, niemand soll in seiner Art beschränkt werden. Solltet ihr euch dafür entscheiden jemanden aus diesem Bereich zu nehmen, dann bitte ich darum den Charakter auch so zu erstellen/ schreiben das man noch den ursprünglichen Charakter erkennen kann. Pairs aus Anime / Manga müssen nicht eingehalten werden, darum seid bitte nicht enttäuscht, wenn sich etwas anderes ergibt und ihr aufgrund der Hoffnung einen der beliebten Charas auf die Art zu ergattern, jemanden erstellt der im Anime oder Manga mit ihm oder ihr zusammen ist.



Admin: Ayano

Genre: Fandom- Schul- RPG

Fakten:

- ab 15 Jahren
- losgelöst von Anime und Manga (Was ihr wissen müsst findet ihr alles im Forum)
- freie und Anime/Manga Charaktere erlaubt
- basiert auf Grundlagen von Vampire Knight


Zum Forum / Partner- & Werbebereich / Gesuche / Was ihr wissen müsst!

#2 RE: Eure Forenwerbung von Ruby Astelio 21.09.2019 12:23

Yohohoho :D

Bist du ein Fan von One Piece und schreibst gerne RPGs? Dann bist du bei uns genau richtig!
Wir sind ein brandneues RPG-Forum, welches sich mit dem Anime/Manga "One Piece" beschäftigt. Zeittechnisch spielen wir vor den zwei Jahren, wir wollen eigene Geschichte schreiben und uns nur grob an der Originalstory orientieren, damit jeder seine Chance bekommt sich frei zu entfalten. :-)

Egal ob du einen OC erstellen möchtest oder einen Charakter aus One Piece übernehmen willst, bei uns hast du sämtliche Möglichkeiten!
Sei ein Freibeuter der Meere und steche in See, sei ein tapferer Soldat der Marine der für Gerechtigkeit kämpft, vielleicht doch lieber ein Revolutionär der für die Freiheit eintritt? Kopfgeldjäger, Agenten der Weltregierung etc. wir suchen so gut wie alles!
Die einzige Sache um die wir dabei bitten ist, sich vorher die Regeln durchzulesen, mehr wollen wir gar nicht. :-)

Falls ich dich neugierig gemacht habe, dann schau doch bei uns vorbei, wir freuen uns über jedes neue Gesicht! ;-)
Link: http://one-piece-roleplay.xobor.de/

Vielleicht liest man sich mal wieder!




Admin: Ruby Astelio

Genres: Alles!
Fandom: One Piece

Fakten:

- Ab 12 Jahren, wir haben einen externen FSK18-Bereich
- spielt vor dem Zeitsprung von zwei Jahren
- Bitte unsere Forenregeln beachten
- Haben sowohl einen Chat im Forum, als auch einen Whatsappchat (was aber keine Pflicht ist!)

#3 RE: Eure Forenwerbung von Koko 22.09.2019 17:07

Name: A One Piece Highschool

Story: Willkommen auf der Isla Aequor. Hier befindet sich die One Piece Highschool. EIne Schule für alle eure Charaktere aus One Piece und natürlich auch eure eigenen die sich in das Chaos stürzen wollen und versuchen ihre Schulzeit zu überleben. Egal ob als Lehrer oder Schüler, natürlich auch als normaler Bewohner der Insel. Die Wahl liegt bei euch.

Altersfreigabe: Wir sind ein FSK 18 Forum

Admin: Donquixotte Kokoro und Trafalgar Law

Link: http://a-one-piece-highschool.xobor.de/

#4 RE: Eure Forenwerbung von Survivor Dogs :3 23.09.2019 18:12

Ein Leben in der Wildnis.
Ein Leben in Freiheit.
Unabhängigkeit!
Oder doch Zusammenhalt!

Das Survivor Dogs RPG ist mehr als nur eine Geschichte über verspielte Hunde.
Wildhunde!
Das sind die Wesen, die wissen, wofür sie leben und kämpfen.
Für ein Rudel!
Oder doch für sich allein?

Tritt dem Survivor Dogs RPG bei und erstelle deinen eigenen Charakter :3
Schlängel dich durch die Gefahren des Lebens und erlebe spannende Abenteuer!
Ob als Einzelgänger oder in einem Rudel.
Hier entscheidest du, wie die Geschichte weitergeht!

Auch wenn du die Buchreihe 'Survivor Dogs' von Erin Hunter nicht gelesen hast, bist du hier keinesfalls falsch!
Das RPG spielt viele Jahre nach der Geschichte von Lucky und den Rudeln, sodass du keinerlei Vorwissen haben musst^^

Bei uns bist du willkommen! :3
~ Wenn die Wildnis ruft... ~

-Allgemein-
Genre: Fantasy/Animal
FSK 12
Stil: Roman
×Basiert auf 'Survivor Dogs'
×4 Wildrudel + Leinenhunde
×Ideen/Vorschläge sind willkommen^^
×Beginnt am 14/Oktober/2019


Entdecke die wunderbare Welt der Survivor Dogs^^:
http://survivordogs-rpg.xobor.de/

#5 RE: Eure Forenwerbung von Kalypso 03.10.2019 18:06





One Piece – The golden Age

„Ihr wollt meinen Schatz? Den könnt ihr haben! Sucht ihn doch! Irgendwo hab ich den größten Schatz der Welt versteckt!“


Mit diesen letzten Worten vor seiner Hinrichtung war es Gol D. Roger der das große Zeitalter der Piraten einläutete. Als erstem Pirat war es ihm und seiner Crew gelungen die Grand Line zu bezwingen was ihn zum ersten König der Piraten machte. Nachdem sein Leben ausgehaucht war brachen unzählige Männer und Frauen auf um den legendären Schatz, das One Piece, welches Gol D. Roger irgendwo vor aller Welt versteckte zu suchen.
Noch Jahre später war er eine Legende und der Titel den er sich durch seine Abenteuer verdiente sein eigen. Damit war etwas das er sagte bevor er sich von seinem Freund und seinem Vize-Kapitän bewahrheitet worden. Denn er sagte: „Mein Partner, ich werde nicht sterben!“ Auch wenn sein Leben geendet hat, er lebt noch immer als eine Legende die von dem Mann berichtete der selbst bei seiner Hinrichtung keine Furcht zeigte und lächelte.
Die Weltregierung, welche durch die öffentliche Hinrichtung eigentlich ein Exempel statuieren wollte und Gol D. Roger als abschreckendes Beispiel darstellen wollte, erreichte mit dieser Hinrichtung jedoch das genaue Gegenteil. Noch immer stechen Piraten und solche die es werden wollen See um den Schatz und den Titel für sich zu beanspruchen.

Erstelle dir einen Piraten, um das One Piece des legendären Piratenkönigs zu suchen. Oder spiele einen Marinesoldaten, um dem großen Piratenansturm Einhalt zu gebieten und für Gerechtigkeit zu sorgen. Du kannst dich auch der Revolutionsbewegung anschließen, um die finstere Weltregierung zu stürzen oder erstelle einen Agenten der Weltregierung um jede Widrigkeit gegen die Weltregierung im Keim zu ersticken. Erstelle einen Kopfgeldjäger, um die Piraten zu jagen und dir damit eine goldene Nase zu verdienen, erforsche die Vergangenheit der Welt als Forscher der vor Jahren zerstörten Insel Ohara oder tauche mit einer der zahllosen anderen Möglichkeiten in die Welt von One Piece ein!



Trivia:

*One Piece RPG (frei)
*OC & Original Charaktere erlaubt
*Kein Manga & Serien Wissen erforderlich
*Spielbar: Piraten, Marine, Revolutionäre, Kopfgeldjäger (Untergruppen wie Fischmenschen, Meerjungfrauen, Minks sind innerhalb der großen Fraktionen zu finden)
*FSK 18
*Playstart 30.9.2019

FAQ |Forum | Most Wanted | Freie Charaktere

#6 RE: Eure Forenwerbung von Nova 13.10.2019 19:12

Name des Forums: City of Angels - Fallen City

Genre: Sci-Fi, Fantasy, Future World

Story: Das System entstand bereits vor einem Jahrtausend, als unser technischer Fortschritt einen riesigen Aufschwung hatte und sich eine Gruppe unbekannter Menschen, in nur wenigen Monaten die Macht über immer mehr Länder der Welt sicherten, mit dem Ziel die Welt einheitlich zu machen und somit Frieden zu bringen. Immer mehr Menschen waren begeistert von dieser Idee, von den technischen Innovationen die sie mit sich brachten und von der starken Entwicklung die die Welt durchmachte. Das das System jedoch zur starken Überwachung und Kontrolle griff um diesen ''Frieden'' zu errichten, war den meisten egal, sie wussten es nicht oder übersahen es absichtlich. Denn mit dieser Veränderung und Entwicklung, spannte sich die Schere zwischen Arm und Reich zunehmends auf, bis es wie heute nur noch eins von beidem gibt. Die Ober und Unterschicht. Die, die alles haben und die, die nichts haben.
Im Zuge des Fortschritts, wurde auch in der Medizin geforscht, dem Mensch zu helfen länger zu leben. Die Experimente an Menschen, wurde vom System wieder erlaubt um die Technik voranzubringen, da dieses mittlerweile die Macht über die gesamte Erde hatte. Die Experimente brachten jedoch Nebeneffekte von Mutationen, welche in den Nachkommen der Testobjekte Veranlagungen für besondere Fähigkeiten hervorriefen. Menschen mit diesen Veranlagungen nannte man Cryptos. Anfangs fürchtete man sie, bis man ihre Schwächen herausfand und es akzeptierte das sie sich verbreiteten und Seite an Seite mit den normalen Menschen lebten, ebenso wie es später die Androiden taten. Auch machte das System sich dies zunutze und suchte jeweils drei Cryptos als Oberhäupter der Hauptstadt der ''Neuen Welt'' Seraphim, welche entstand und immer größer wurde, bis es heute im Jahre 2209 die größte Stadt der Erde ist.
In heutiger Zeit ist die Welt hochtechnisiert, Roboter sind allgegenwärtig und nehmen den Menschen ein hohes Maß an Arbeit ab. Oder, zumindest den meisten.

Altersbeschränkung: FSK 18

Admins: Nova Aesha Neviah, Damien Cedric Rasmus Titus Parker

Link: http://city-of-angels-fallen-city.xobor.de/

#7 RE: Eure Forenwerbung von FOUR ONE FIVE 16.10.2019 17:53

WORLD BOSS DAY

Dieser Tag findet tatsächlich schon seit 1958 statt! Unglaublich, aber ich persönlich höre dieses Jahr das erste Mal davon Schande das ich schon Feierabend hatte, sonst würde ich den Tag wohl noch nutzen um mich bei meinem Chef zu bedanken *hust*
Kommen wir wieder zum Wesentlichen: Dieser Tag wurde damals von Patricia Bays Haroski bei der amerikanischen Handelskammer registriert. Sie wählte den 16. Oktober, weil es der Geburtstag ihres Chefs war. Süß nicht wahr?



Der Tag heute sollte genutzt werden, um sich bei seinem Boss für die besonders nette Behandlung im vergangenen Jahr zu bedanken. Also... wie seht ihr das? Habt ihr einen Grund euch zu bedanken? Würdet ihr euch lieber beschweren? Ich bin auf jeden Fall gespannt was ihr denkt.

Wundervollen Mittwoch an Euch, wünscht Linus und das Team vom #FOUR-ONE-FIVE !
________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM


#8 RE: Eure Forenwerbung von Hanna Hastings 29.10.2019 20:50

Name:Crossover aus One Piece, Naruto und Soul Eater

Ansprechpartner: Hanna Hastings und Kyouta

Story:
Die Welten aus One Piece, Naruto und Soul Eater vereinen sich und befinden sich in einer Welt, die man gegenseitig besuchen kann. Neue Abenteuer und neue Banden, wie Freundschaften warten nur auf euch. Spring zwischen den Geschichten hin und her und erlebt eine ganze neue Welt! Spaß, Erlebnisse und vieles mehr wartet nur auf euch.

Link: http://crossover-life.xobor.de/

#9 RE: Eure Forenwerbung von SCKER 30.10.2019 18:24

MISCHIEF NIGHT!
... auf Deutsch: Tag des Unfugs.

ATTENTION PLEASE! Morgen ist Halloween und damit wird es Spooky! Wusstet ihr aber, dass einen Tag vor Halloween der eigentlich Schwachsinn seine Kreise zieht? Grade in Amerika ziehen die jungen Menschen durch die Straßen und stellen allen möglich Unfug an. Tja, wusstet ihr nicht? Ich auch nicht



Also ihr lieben Liebenden, ihr habt heute genau zwei Möglichkeiten. 1) raus mit euch! Nehmt Klopapier und Eier mit oder aber 2) sperrt euch ein und verjagt die Kinder mit einem Besen Macht bestimmt beides Spaß!

Wir wünschen Euch noch einen wundervollen Mittwoch und da Freitag Feiertag ist, haben wir schon mehr als die Hälfte hinter uns gebracht!
Leo und das Team vom S*CKER FOR PAIN, dem frisch umgezogenen, ehemaligen #FOUR-ONE-FIVE.

#10 RE: Eure Forenwerbung von S*CKERS 31.10.2019 18:35

TRICK OR TREAT !

Es ist soweit. Kinder gehen verkleidet von Haus zu Haus, in den Vorgärten und auf den Treppen erhellen ausgehöhlte Kürbisse die Nacht. Geister, Monster und Hexen trieben ihr Unwesen. HALLOWEEN ist hier Freunde! Für mich persönlich einer der schönsten Feiertage des Jahres. Und auch meine Kollegen sind schon im absoluten Gruselfieber. Während unsere Mädels alles rausholen, was der Schminkkoffer hergibt, haben Julio und Berry bereits den perfekten Schlachtplan ausgetüftelt um möglichst viel Schokolade, Bonbons & Co. abzugreifen und Hupfdohle Leo kam mit einer kleinen Choreo um die Ecke. Aber seht einfach selbst!

Um unsere Freude mit euch zu teilen, habe ich eine kleine, geheime Aufnahme, wie es gerade bei uns zu geht. Die Jagd auf die Süßigkeiten hat offiziell begonnen !



Auch euch wünschen wir ein Frohes Halloween, viel Süßes und wenig Saures und vor allem, viel Spaß in der heutigen Nacht, egal ob ihr sie auf einer Kostümparty, mit Süßigkeitensammeln oder bei einem guten Horrorfilm auf der Couch verbringt!

Fröhliches Gruseln wünschen euch Phil, Leo und die Candy-Gang Team vom S*CKER FOR PAIN!

#11 RE: Eure Forenwerbung von SCKER 03.11.2019 18:02

HOME SWEET HOME

Eine Woche ist nun vergangen, seit wir unsere Koffer und Umzugskisten gepackt haben in das schöne Miami gezogen sind. Inzwischen haben sich Familienmitglieder, Liebende, Freunde und Kollegen wieder zusammengefunden, man hat sich eingerichtet, alte Bekannte wiedergefunden und neue Bande in dieser absoluten Traumstadt geknüpft. Der Alltag ist bei uns eingekehrt. Ja, wir sind angekommen.



Nun, können wir Miami so richtig genießen, die Stadt, die nicht umsonst den Titel "the magic city" trägt. Wir freuen uns darauf an den sandigen Küsten das Wetter zu genießen, das Skaten am Ocean Drive, uns durch die Küche von Little Havanna zu probieren, hautnah die Mangrovenwälder und die Korallenriffe der Biscayne Bay zu erleben, auf Tuchfühlung mit den Everglade-Alligatoren zu gehen und die immer im Wandel befindliche Street Art zu entdecken. Und natürlich, vergessen wir bei all dem das Feiern nicht.

Doch heute - lassen wir den Sonntag einfach mal Sonntag sein. All das läuft uns ja glücklicherweise nicht weg.

Einen entspannten Abend und viel Schwung für die neue Woche wünscht euch euer Team vom S*CKER FOR PAIN!

#12 RE: Eure Forenwerbung von Uir Equo 05.11.2019 08:55


Equis Urbem RPG
Schließe dich den futuristischen Zentauren an!


> The Story
Vor langer Zeit brach ein furchtbarer Krieg in diesem Land aus, als die selbstaufgeklärten Zentauren und die naturverbundenen Zentauren kein Übereinkommen finden konnten, ob nun der Glaube oder die Technik und der Fortschritt in einer Gesellschaft dominieren sollte. Im Krieg etablierten sich schließlich drei Fraktionen, die man heutzutage nur mehr als die Bürger, der Stamm oder die Waldläufer kennt.

Es gab große Verluste auf allen Seiten und je länger der Krieg andauerte, desto schlechter sah es aus für alle Seiten. Schlussendlich wurde dann ein Friedensvertrag ausgehandelt. In diesem wurde das Land auch in drei Gebiete aufgeteilt. Die Savanne, die Stadt in der Mitte und der Wald. Die Savanne bestand aus einem Teil Wüste und einem Teil Steppe, der großartig für Landwirtschaft geeignet war. Die Stadt in der Mitte der beiden Gebiete wurde aus dem Kriegslager der selbstaufgeklärten Zentauren erbaut. Der Wald mit den Bergen, durch den auch ein großer Teil des Flusses floss, den diese auch für sich beanspruchten.

Leider blieb das Leben nicht lange so friedlich, vor allem, wenn man einen Blick zwischen die modernisierten Zentauren in der Stadt warf. Dort hatte sich aufgrund ihres Systems inzwischen eine Zweiklassengesellschaft gebildet. Reichen Zentauren wurden mehr und bessere Möglichkeiten geboten. Privatisierte Krankenversicherungen, die Studiengebühren der hohen Universitäten und schlechte öffentliche Mittel für ärmere Schichten führten alle dazu, dass sich eine Rebellen-Randgruppe abspaltete.

Vor ungefähr fünfzig Jahren etablierte jemand unter dem Codename "Cassy" eine organisierte Rebellengruppe, die den damaligen Bürgermeister und Senat mit ihrer Offensive so überraschten, dass sie sogar ganze Gebiete für sich beanspruchen konnten. Inzwischen sind sie so etabliert, dass sie zum Alltag in der Stadt dazugehören.

Das Ende dieser Geschichte steht noch in den Sternen…


> Vier Fraktionen

Die Bürger
Die Rebellen
Die Waldläufer
Der Savannen-Stamm

> About us
#Gründungsdatum: 31.10.2019
#Altersbeschränkung: FSK 12+
#Gründer: Uir Equo

> Link
http://equis-urbem-rpg.xobor.de/


Bild © rustep.com

© Equis Urbem RPG

#13 RE: Eure Forenwerbung von SCKER 06.11.2019 18:18

SAXOPHON DAY

Wer kennt es nicht, dieses klassische Instrument? Ich bin ja wirklich ein Fan von dem Ding. Musik klingt einfach immer gut, wenn ein Saxophon dabei ist. Es klingt so, als würde es dich in eine Welt voller Rhythmus entführen Okay okay, ich schweife ab. Aber hier; entscheidet doch selbst was ihr davon haltet?



Überzeugt?
Für die, die noch etwas lernen wollen: Adolphe Sax hat um 1940 das erste Saxophon erfunden und wurde am 6 November geboren, was die Wahl des Datums wohl eindeutig erklärt.

Nun schmeißt euch in die Anzüge und genießt die Musik.
Wir wünschen euch allen ein wundervolles Bergfest, euer Team vom S*CKER FOR PAIN!

#14 RE: Eure Forenwerbung von Hawke Tirado 06.11.2019 21:06



Hallooooooooooooooooooooooooooo Ihr lieben RPG Freunde!

Da sind wir wieder, die Quatschköppe aus L.A.

Heute zum Wochenteiler kommen wir mit vielen tollen Sachen die das Sinners schöner machen.
Wir sind ja immer mal wieder am herum wurschteln in unserem schönen Forum und immer mal wieder kommt etwas Neues.
Nicht nur Events die irgendwie ausarten, nein auch andere Dinge mit denen wir unsere Userlein und Nachbarn und Schwestern überraschen.

Einigen ist vielleicht aufgefallen das wir ein paar neue Farben dazu bekommen haben. Und die stellen wir Euch gerne vor. Denn neben der Sicherheit dank Polizei, Feuerwehr und Medical One sind auch noch die Unbefangenen und die Anhänger rund um unseren X dazu gekommen. Unsere neuen Gruppen stellen wir Euch auch gerne kurz vor und auch sind schon Gesuche draußen zu denen sich sicherlich demnächst auch neue gesellen werden. Und auch läuft aktuell mal wieder ein neues ausgeartetes Event in welchem X und seine Anhänger wieder neues Chaos stiften.

X Call me X

Mit Sicherheit hat sich schon der ein oder andere gefragt, was sich hinter X verbirgt von dem im Sinners immer wieder erzählt wird.
Wer, oder was, genau X ist, weiß niemand. Denn hinter X verbirgt sich nicht nur eine einzelne Person, nein. X fand seinen Ursprung bei der Fundamentalist Church of Jesus Christ of Latter-day Saints, kurz FLDS. Wem dies kein Begriff ist: Es handelt sich dabei um eine fanatische Sekte mit einem Oberhaupt und einer sehr fragwürdigen Weltansicht.
X nahm sich offenbar den Prediger dieser Organisation als Vorbild und scharrt nun selbst seine Schäfchen um sich, wie er es nennt. Nur mit dem Unterschied, dass er nicht seine ganz eigene Religion unter die Leute bringen möchte, sondern gleich alle, die eine andere Ansicht teilen als er, auslöschen will.
Er ist für das momentane Chaos in Los Angeles verantwortlich, ebenso wie seine Anhänger, von denen sich mittlerweile immer mehr finden, welche es aber, ebenso wie der Misteriöse X, verstehen, sich im verborgenen zu halten, damit ihre Machenschaften nicht ans Tageslicht kommen.
Natürlich dürfen auch Neulinge als X´s Handlanger zu uns kommen, doch sollten diese wirklich sehr pingelig darauf achten, nicht erwischt zu werden, denn es muss euch bewusst sein, wenn einer von euch erwischt wird, landet er, entweder hinter schwedischen Gardinen, oder wird getötet. Je nachdem, wer ihn erwischt und was er angestellt hat.
Wichtig zu wissen ist, dass X nach keinem bekannten Muster vorgeht und die verschiedenen Anschläge nicht auf ihn zurückzuführen sind, es sei denn, er will es so. Wenn er dies beabsichtigt, hinterlässt er Nachrichten oder Notizen an seinem Opfer, an dem Schauplatz oder bei den Familien bzw Freunden des Opfers. Er hat eine extrem sadistische, psychopatische und morbide vorgehensweise und schreckt vor nichts zurück.

Neues zu den Taten von X und Co findet Ihr auch in unserem News Blog Fox News



The Unbiased

Was ich ziemlich hochtrabend anhört, ist aber an sich ganz einfach erklärt:
Die Unbefangenen im City of Sinners, sind neutrale Mitglieder. Das heißt konkret, dass diese Mitglieder, weder ein normaler Bürger sind, aber auch nicht zu einer unserer Fraktionen gehören.
Das beste Beispiel dafür ist unser Gabriel Campbell. Dieser leitet das Juweliergeschäft Blood Diamond und schmuggelt für jeden, der es gerade benötigt, Juwelen, Diamanten und/oder Schmuck durchs Land, oder aber auch ins Ausland.
Desweiteren fälscht er Gemälde und hat auch eine Möglichkeit entwickelt, in seinen Bildern Kokain oder andere Betäubungsmittel zu verbergen, damit diese durch den Zoll kommen. Für ihn selbst heißt das im Grunde, dass sich jeder an ihn wenden kann, natürlich gegen das nötige Kleingeld und eine Leistung von ihm erhalten kann, wenn der Preis stimmt. Egal ob Tambowskaya, oder aber auch die Cosa Nostras. Ein Bonus für Gabriel dazu ist auch, dass er selbst UND seine Familie dadurch unangetastet sind und bleiben. Das Geschäft von Gabriel ist ein vollkommen neutrales Gebiet, in welchem jeder Willkommen ist und wo auch hin und wieder geschäftliche Gespräche gehalten werden, denn sind dort, beziehungsweise in seinen Hinterzimmern, keine Waffen erlaubt und müssen, vorne am Thresen, abgegeben werden.
Aber nicht nur als Juwelierhändler kann man ein Unbefangener sein. Wenn ihr eine Idee habt, wie ihr den Familien von nutzen sein könnt, sprecht uns darauf an und nutzt so eure Chance, eure Finger in allem drin haben zu können, aber nicht befürchten müsst, dass man euch bei der nächstbesten Gelegenheit über den Haufen schießt. Natürlich müsst ihr dafür auch die Grundlegenden Regeln einheiten, wie zum Beispiel, stillschweigen darüber zu wahren, was für Geschäfte ihr erledigt, oder wer genau eure Kunden sind.



Los Angeles Fire Department [LAFD] / San Antonio Hotshots

Retten, bergen, schützen, löschen. Die 4 Stützpfeiler auf welche das Fire Department aufgebaut ist. Doch handelt es sich dabei nur um einen kleinen Teil der großartigen Arbeit, welche die Feuerwehrmänner und Frauen jeden Tag aufs neue erbringen.

>> Retten <<
Das Retten ist die Abwendung einer Lebensgefahr von Menschen durch Sofortmaßnahmen (Erste Hilfe), die der Erhaltung oder Wiederherstellung von Atmung, Kreislauf oder Herztätigkeit dienen und/oder Befreien aus einer Zwangslage durch technische Rettungsmaßnahmen. Tätigkeitsfelder hierfür sind z. B. Feuer, Überschwemmungen oder Verkehrsunfälle.

>> Bergen <<
Die Feuerwehr kann weiterhin das Bergen von Sachgütern, toten Menschen oder Tieren übernehmen. Auch hierbei kommen Piloten zum Einsatz, die in Helikoptern Rettungseinsätze fliegen, wenn das zu betretene Terrain schwer zugänglich ist, oder aber eine Gefahr für die Feuerwehrleute darstellen würde.

>> Schützen <<
Vorbeugende Maßnahmen (das Schützen) beinhalten im Wesentlichen Elemente des Vorbeugenden Brandschutzes. Diese dienen der Vermeidung von Entstehungsbränden, z. B. durch Brandsicherheitswachen bei öffentlichen Veranstaltungen, oder konsequenter Brandschutzerziehung in der Bevölkerung, um auf Gefahren aufmerksam zu machen und richtiges Verhalten in Notsituationen aufzuzeigen.

Besonders in Industrienationen wird dem Betriebsbrandschutz immer mehr Augenmerk geschenkt, sei es durch eigene betriebliche oder auch durch öffentliche Feuerwehren.

Darüber hinaus wird die Feuerwehr im Rahmen behördlicher Baugenehmigungsverfahren größerer Bauvorhaben häufig hinzugezogen und um Stellungnahme gebeten. Weiterhin arbeitet die Feuerwehr in verschiedenen Fachgebieten bei der Erstellung von Standards mit.

Außerdem betreibt die Feuerwehr aktiven Umweltschutz, etwa durch die Eindämmung von Ölunfällen, Beseitigung von Ölspuren auf Straßen und Schutz vor chemischen, biologischen und atomaren Gefahren.

>> Löschen <<
Das Löschen ist die älteste Aufgabe der Feuerwehr. Bei diesem sogenannten "Abwehrenden Brandschutz" werden unterschiedlichste Brände mit Hilfe spezieller Ausrüstung bekämpft.
Hierzu nehmen sich die Firefighters auch speziell ausgebildete Piloten zur Hilfe, die, beispielsweise, mir Wasserlöschflugzeugen bei großflächigen Bränden helfen.

>> San Antonio Hotshots <<



Die Interagency Hotshot Crews (IHC), kurz als „Hotshots“ bezeichnet, sind die am besten ausgebildeten und erfahrensten Feuerwehreinheiten zur Wald- und Flurbrandbekämpfung in den USA. Sie bestehen aus 18 bis 22 Feuerwehrleuten und zählen zu den Handcrews, denen das händische Anlegen von Brandschneisen zukommt. Der Begriff „Hotshot“ bezeichnet umgangssprachlich den heißesten Teil eines Feuers und sollte den Einsatzort der Truppe charakterisieren. Da sie meist mit anderen Crews zusammenarbeiten und auch außerhalb ihres Bundesstaates eingesetzt werden können, sind Aufnahmekriterien, Ausbildungs-, Führungs- und Arbeitsweisen national vereinheitlicht.

Landesweit gibt es 114 Hotshot Crews, davon konzentrieren sich 60 in den durch Wald- und Buschbränden besonders betroffenen Bundesstaaten Kalifornien und Arizona. Eine weitere Elitefeuerwehrtruppe mit ähnlichem Aufgabengebiet sind die Smokejumper, welche ihre oft entlegenen Einsatzgebiete mit dem Fallschirm erreichen.


Medical One

Erstens nicht schaden, zweitens vorsichtig sein, drittens heilen.
Der Leitspruch aller Mediziner und so auch der, der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Medical One. Diese ausgebildeten Ärzte und Rettungsärzte haben spezielle Rechte, weswegen sich andere Notfallsanitäter etc strafbar machen würden.
So dürfen sie, an Ort und Stelle, Operationen oder sogar Amputationen durchführen, wenn diese medizinisch notwendig wären, um das Leben des Patienten zu erhalten. Diese Ärzte stehen zwar mit den Ärzten aus den Krankenhaus gleich, dennoch sollte man diese sehr von den anderen unterscheiden. Sie sind immer mitten im geschehen und kümmern sich darum, dass die Patienten tatsächlich schnellstmöglich eine umfangreiche, medizinische Versorgung erhalten. Sie sind ebenfalls berechtigt, Helikoptereinsätze fliegen zu lassen und arbeiten dazu eng mit dem LAPD und dem LAFD zusammen.
Die Ärzte des Medical One waren lange Zeit lediglich bei Rettungseinsätzen in Krankenwagen unterwegs, werden aber mittlerweile auch gerufen, sollte ein medizinischer Notfall bei einer der anderen großen Stellen eingehen. Die größeren Departmens verfügen auch über ihren eigenen Medical One Arzt, der die Einätze noch schneller begleiten kann.



Zu guter Letzt noch ein wenig Musik



In diesem Sinne. Eine schöne Restwoche Ihr RPG Fans

Euer City of Sinners Team

#15 RE: Eure Forenwerbung von SCKER 08.11.2019 17:39

COOK SOMETHING BOLD AND PUNGENT DAY
Koch-etwas-deftiges-und-scharfes-Tag

Ganz ehrlich? Wie kommt man nur auf solche Dinge? Wie kommt man auf die Idee zu sagen: Geil, wir machen nun mal einen bescheuerten Feiertag draus, indem wir allen sagen, sie sollen heute was Deftiges kochen. Uff. Wir haben auf jeden Fall keine Ahnung.



Aber ist doch eigentlich auch egal? Es geht um Essen und essen kann man doch eigentlich wirklich IMMER.
Dieser kuriose Feiertag wurde von dem US-amerikanischen Ehepaar Ruth und Thomas Roy von wellcat.com ins Leben gerufen. Sehr interessant, oder? zZz
Der Feiertag ist für alle, die ihr Haus für die nächsten sechs Monate, wegen des kalten Wetter, verbarrikadiert haben. Es ist der Tag um den heimeligen Geruch von deftigen, scharfen Essen im Haus zu schaffen. Vergesst dabei auf keinen Fall Sauerkraut und Knoblauch…!

Nun aber auf jeden Fall... HOCH DIE HÄNDE WOCHENENDE... oder so ähnlich. Euer Team vom S*CKER FOR PAIN!

#16 RE: Eure Forenwerbung von SCKER 09.11.2019 17:53

30 JAHRE MAUERFALL

Ja, ich weiß - wir haben euch gestern schon genervt. Doch einen ehrwürdigen Tag wie den heutigen, sollte man doch auch gebührend feiern? Schließlich hat sich, heute vor 30 Jahren, für viele Menschen ihr Leben auf einmal verändert. Ich lausche heute noch den Erzählungen meiner Familie, in denen es darum geht, wie sie diesen Tag verbracht haben und was sie gefühlt haben. Schließlich komm ich aus dem schönen Osten und diese Menschen hat dieses Erlebnis noch viel mehr bewegt. Und vielleicht ist dieser Tag auch etwas, dass wir uns alle in Faketown zu Herzen nehmen sollten. Den ganzen Stress und Quatsch einfach mal vergessen und feiern das wir hier sind. Gemeinsam Geschichten schreiben, gemeinsam lachen und weinen, manche schon über Jahre.

Ein für die Einheit, egal ob in Faketown, Deutschland oder sonstwo auf der Welt.

Und passend dazu noch ein ganz besonderes Lied, an das sich einige von euch vielleicht noch ziemlich gut erinnern?






eure Roxanne und der Rest vom S*CKER FOR PAIN CHAOSTEAM

#17 RE: Eure Forenwerbung von SCKER 10.11.2019 17:56

THIS MEANS WAR

Ach, ja. Es gibt Sachen, die finden einen Neuanfang oder einen Abschluss, aber gewisse Dinge... die ändern sich nie. Die neue Bar von Feliks Komarow hat noch nicht einmal geöffnet, da statten unsere Surenos dieser schon einen Besuch ab um ihr eigenes Willkommensgeschenk abzuliefern. Mit Baseballschlägern, Klappmessern und Schlagringen im Gepäck. Die Gäste, die eigentlich nur kamen um friedlich die ersten Drinks einzunehmen, stehen sich nun der gefährlichsten Straßengang der City gegenüber. Unter ihnen Mitglieder der Mafia, aber auch unbescholtene Bewohner und Freunde. Der Überfall ist noch im vollen Gange und auch wenn nicht klar ist, wie viele Verletzte oder Tote es am Ende auf beiden Seiten geben wird, einer Sache können wir uns gewiss sein: es herrscht Krieg in Miami.



Und der blutige Konflikt, der die Stadt seit Jahren in Atem hält, geht in die nächste Runde. Wird die Mafia die Oberhand und die Kontrolle behalten? Oder nehmen die Surenos dieses Mal den Pokal mit nach Hause?
Euer Team vom S*CKER FOR PAIN!

#18 RE: Eure Forenwerbung von Die Hauptzentrale 12.11.2019 10:22


Sei ein Mensch, ein Metamensch oder sogar ein Android!


>> The Story

Zitat von Red Riding Hood
Hallo und herzlich willkommen in meinem Reich!

Es tut mir leid, ich habe mich noch gar nicht vorgestellt, ich bin Red Riding Hood.

Ich hoffe ihr kennt alle das Märchen mit dem kleinen Mädchen, das in den Wald geht und dann von dem bösen Wolf verführt wird vom Weg abzukommen, nur damit dieser seine Großmutter fressen kann. Eine einfache Welt findet ihr nicht? Alles ist so schön schwarz-weiß. Es gibt die Bösen und die Guten. Schade nur, dass die Realität eine ganz andere ist. Ich zum Beispiel, ich bin rot. Klar, manche mögen mich als Helden betrachten, aber ich habe keine Moral. Und ist man wirklich besser, nur weil man die Leute, die als Böse betrachtet werden, umlegt? Vielleicht, aber um ehrlich zu sein muss das jeder für sich entscheiden. Du hast dich aber noch gar nicht vorgestellt, fällt mir gerade auf. Na, komm schon, verrate mir ob du mich sofort umbringen willst, erst später oder ob du mir helfen wirst – für mich wird jede dieser Optionen spannend, vertraue mir.



2205 – Die Menschheit hat sich in den letzten Jahren extrem verändert. Aber auch die Oberfläche der Erde ist nicht mehr das, was sie einmal war. Einzelne, aber große Kolonien haben sich in den USA und in Südasien gebildet. Diese liegen allerdings weit voneinander entfernt. Ihre Einwohner kennen eigentlich nichts anderes mehr. Die Außenwelt bleibt für fast alle ihr ganzes Leben lang ein Mysterium. Das Reisen ist aber auch nur schwer möglich in diesen Zeiten und bei dieser Regierung. So weiß auch niemand, wo eigentlich die Zentrale dieser Kolonien liegt. Man munkelt sie befinde sich in Osteuropa, aber wer ist dort? Was hat er vor? Und was für einen Einfluss hat er überhaupt auf das Leben der Leute in den Kolonien?

Sol omnia regit.

2133 – Der Krieg ist gerade erst ausgebrochen, wird aber noch im selben Jahr enden. Seine Auswirkungen sind verheerend. Der gesamte Kontinent Afrika wurde dabei vollkommen zerstört und auch von Australien und Südamerika hört man nicht mehr viel. Der Grund, weshalb dieser angefangen wurde, ist allerdings beinahe lächerlich. Das Motto lautete nämlich, die Schaffung der besseren Welt, aber eigentlich hätte jedem klar sein dürfen, dass ein Krieg genau das Gegenteil bewirken würde. Zumindest für die meisten. Im Moment geht es den Bürgern der Kolonien schließlich ganz gut, aber es stellt sich natürlich die Frage, zu welchem Preis. Eines der etwas offeneren Geheimnisse dieser Regierungsform sind allerdings die Leute, denen besondere Kräfte zu Teil geworden sind. Denn nicht nur die Geologie und die Gesellschaftsstruktur, sondern auch der Mensch selbst hat sich weiterentwickelt. Schließlich gab es nach und bereits vor dem Krieg einige neue Krankheiten, gegen die der früher nicht wirklich optimale Körper des Menschen resistent gemacht werden musste. Die radiale Strahlung ist zusätzlich noch deutlich gestiegen. Bei manchen ist dieser Prozess allerdings fehlerhaft verlaufen und somit sind diese sogenannten Mutationen entstanden, welche sie zu denen machen, die sie heute sind. Politisch korrekt ausgedrückt: die Fähigen, die Metamenschen. Trotz aller Evolution haben die Kolonien dennoch sogenannte Kapseln, virtuelle Schilde, und zusätzlich noch Wälle, die sie rund herum eingrenzen. Zweifelsfrei sind diese aber auch dazu da, dass niemand so leicht hinein, aber auch niemand so leicht wieder hinaus kann.

Die Städte beziehungsweise Kolonien bestimmen nun alleine und intern ihr Rechtssystem. Die Regelung übernahmen in kürzester Zeit selbstverständlich hauptsächlich die Helden und ihr Gegenpart, die Anti-Helden. Die Fähigen bewegen sich vorrangig im Hintergrund, sind aber sogar in Außenmissionen für die Hauptzentrale sehr aktiv, auch wenn diese ihre Arbeit ihnen nicht anerkennt. Nützlich sind sie also auf jeden Fall, allerdings werden sie dennoch von den sogenannten "SWAPPER" gejagt. Den Mitgliedern dieser Organisation geht es meistens um das Geld, aber ein großer Grund für diese Bewegung von den Menschen aus gesehen ist auch, dass es ihnen im Prinzip nur darum geht Leute mit mutierten Fähigkeiten zu töten, sei es wegen ihren Überzeugungen oder weil sie diese Fähigkeiten einfach als unnatürlich und deshalb falsch ansehen. Das alles geht der Hauptzentrale aber natürlich gegen den Strich. Diese Metamenschen waren schließlich nicht in die Schaffung der besseren Welt eingeplant gewesen und so hat sie überall ihre Finger im Spiel. Um der Bedrohung durch die Metamenschen gerecht zu werden, erschuf man sich neue Helfer - die Androiden. Doch auch unter den helfenden Androiden schlichen sich gewisse, beinahe menschliche Verhaltensweisen ein. Bisher griff die Hauptzentrale immer hart durch und da Androiden keine eigenen Rechte hatten, konnte auch keiner legal eingreifen. Die Stimmung unter der vermeintlichen Sicherheit der Kuppel wurde zunehmend angespannter und es formten sich nur noch mehr rebellische Gruppierungen. Niemand weiß allerdings so wirklich, ob es in anderen Kolonien genauso abläuft. Zumindest für die meisten wird dies auch immer ein Mysterium bleiben, da kaum einer je dort war.


>> Schließe dich einer Organisation an!

[ Mission COURAGE ]
Sei ein Metamensch, der an das Gute glaubt und kämpfe dafür.

[ RESISTANCE ]
Schließe dich der dunklen Seite an und räche dich als Metamensch an den Menschen.

[ SWAPPER ]
Werde Agent, Jäger oder Söldner und verteidige die Menschheit.

[ DEVIANTS ]
Sei ein Android mit menschlichem Bewusstsein und rebelliere gegen deine Programmierung.

[ ZEROES ]
Du darfst selbstverständlich auch ein ganz normaler Bürger oder Android sein. Oder doch nur ein Metamensch, der sich versteckt?


>> About us
#Gründungsdatum: 09.11.2019
#Altersbeschränkung: FSK 16+
#Gründer: Die Hauptzentrale


>> Link
http://blessing-in-disguise.xobor.de/


Bild © heise.de

© blessing in disguise RPG

#19 RE: Eure Forenwerbung von Asteria 15.11.2019 17:09

Saharma

Vor dreißig Jahren wurde die Welt der Magie zerstört, die Kriege zwischen Fearie, Elfen, Daracae und Nymphen hatten die Magie und das Gleichgewicht von Saharma zerstört. Notgedrungen schlossen die vier Völker sich zusammen, um ein mächtiges Portal zu erschaffen, dass die Überlebenden in Sicherheit bringen sollte. Es kam wie es kommen musste und der Ort, an dem sie sicher sein sollten, war unsere Erde. Zuerst waren die Menschen misstrauisch, schließlich besaßen die Eindringlinge Kenntnisse über Magie und Kulturen, wie sie sie noch nie gesehen hatten. Erst nach langer Zeit wurden sie nicht mehr fortgejagt und verfolgt. Die Anführer setzten sich mit den Politikern der Menschen zusammen und gemeinsam arbeiten sie ein Konzept aus, in dem alle Rassen gleichberechtigt zusammenlebten. Zwanzig Jahre besteht der Frieden nun schon. Doch nicht alle sind glücklich mit der Situation und es brodelt unter der friedlichen Oberfläche…
Welche Seite wählst du?

http://saharma.xobor.de/

#20 RE: Eure Forenwerbung von SCKER 15.11.2019 18:03

I LOVE WRITING DAY

Bei dem "Tag des..." hatten wir schon einige Exoten dabei. Angefangen vom "Put A Pillow On A Fridge Day" bis hin zum "Cook Something Bold And Pungent Day".
Heute kommt jedoch endlich ein Feiertag, den wir definitiv alle zusammen feiern können. "I Love To Write" - Day. Bei diesem seit dem Jahre 2002 existierenden Feiertag dreht sich alles um das Schreiben. Etwas, dass unsere Faketown Gemeinde jeden Tag tut. Sei es nun im GB oder Inplay, im Forenchat oder über Skype, wir machen es ständig. Und dadurch entstehen nicht nur wunderbare Geschichten, die an sich jede verdient hätte in ein Buch gefasst zu werden, sondern teilweise auch Freundschaften zu wunderbaren Menschen. Sicher bin ich nicht der Einzige, der manche Stunde Schlaf geopfert hat, um doch noch ein paar Zeilen zu verfassen, weil man nicht erwarten konnte, dass es weitergeht.



Egal ob ein Liebesbrief, Postkarte, Einkaufsliste, Roman usw. – wichtig ist nur, dass man den heutigen Tag dazu nutzt, seine Gedanken zu Papier, oder in unserem Falle, zur Tastatur zu bringen. Egal, ob euer Charakter gerade von einer Zombiemeute gehetzt wird, mit einem Impala durch die Nacht fährt, sich in einem Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen wiederfindet, die ersten oder letzten Weihnachtseinkäufe in einer aufregenden Großstadt erledigt, die Gänge von Hogwarts erforscht oder die Liebe seines Lebens findet. Unsere Liebe zum Schreiben brachte uns alle zusammen. Ein Grund mehr, den heutigen Tag besonders zu würdigen.

Viel Spaß beim Schreiben eurer Geschichten wünscht euch euer Team vom S*CKER FOR PAIN

#21 RE: Eure Forenwerbung von SCKER 17.11.2019 17:51

TAKE A HIKE DAY

Das Wandern ist des Müllers Lust...
Früher war es eindeutig eine Beschäftigung für Spießer, Hippies oder unsere Großeltern, inzwischen ist das Wandern auch in den jüngeren Generationen populär, bringt eine ganze Branche zum boomen und hat sich meiner Meinung nach völlig zu Recht einen eigenen Tag verdient. Auch wenn die Wahl, dies auf den 17. November zu legen, sicher fragwürdig ist. Aber mit dem richtigen Wanderlied trotzt man auch dem Herbstschmuddelwetter!



So oder so - wir alle sollten viel öfter den Hintern von der Couch hochbekommen und an die frische Luft ! Da draußen gibt es so viel zu entdecken.
Mein unvergessenes Hiking-Erlebnis: Die Samaria Schlucht in Kreta. Heftig, aber jeden Schritt wert !

Viel Schwung für die neue Woche und einen frohen Restsonntag wünscht euch euer Team vom S*CKER FOR PAIN

#22 RE: Eure Forenwerbung von SCKER 20.11.2019 18:01

BERGFEST

Erst Mittwoch oder schon Mittwoch? Wie man die Frage stellt, ist in etwa parallel dazu, ob man sein Glas als halbvoll oder halbleer ansieht. Fakt ist jedoch: die Hälfte der Woche ist geschafft, es geht also auf jeden Fall Richtung Wochenende! Oder wie Danielle sagen würde: noch zweimal morgens Mordgedanken, dann ist Wochenende.



Wir lassen euch noch ein Bierchen hier, denn ich habe gehört unsere Lieblingslatina Roxanne gibt heute für euch alle einen aus!
Also hoch die Gläser! Wir schaffen das!

Euer Team vom S*CKER FOR PAIN!

#23 RE: Eure Forenwerbung von The Covenant 21.11.2019 02:30



Zitat

"Wir erinnern nicht die Tage, nur die Augenblicke."





Es brechen die kurzen Tage an.
Die weißen Herolde schweben vom Himmel.
Atmet tief ein und inhaliert den Geruch des Schnees.
Könnt ihr euch erinnern, wie er ankündigend duftet?
Der Winter naht und hüllt uns in dunkle Nacht.
Die Zeit des Nachdenkens kehrt ein.
Nutzt diese für Ruhe.


Die Schicksalsschwestern grüßen euch.
The Covenant


#24 RE: Eure Forenwerbung von SCKER 22.11.2019 17:33

WIE SIEHT'S DENN HIER AUS ?

Einigen von euch ist sicher aufgefallen, dass unser geliebtes Forum heute für ein paar Stunden nicht zu erreichen war. Das hat jedoch einen guten Grund! Wir möchten euch voller Stolz unser wunderschönes neues Layout präsentieren.
WAS? Schon wieder ein Tapetenwechsel? Gegenfrage: Warum zur Hölle nicht?



Unsere Grafikfee hat wieder einmal ihr ganzes Können bewiesen und uns ein brandneues, tolles Design gezaubert. Wir hoffen, es gefällt euch ebenso gut wie uns. Und keine Sorge - wir bleiben uns natürlich treu und auch in der neu gestalteten Verpackung stecken weiterhin euer engagiertes Chaosteam aus Miami!

Euch allen einen guten Start ins Wochenende wünscht euer Team vom S*CKER FOR PAIN!

#25 RE: Eure Forenwerbung von Lady Moonlight 07.12.2019 19:59

~Creatures of Darkness~


Ein paar Stichpunkte:

» Freies Fantasy-RPG
» Mehrere Charaktere möglich
» Storyline vorhanden
» Account-Switcher
» FSK18-Bereich existiert

Zusammenfassung:

Diese mystischen Kreaturen haben sich in der Stadt Grayford niedergelassen, in welcher seit 30 Jahren Frieden herrscht. Doch im Schatten lauern auch die Jäger, welche von Hass zerfressen sind und keine Ruhe geben werden. Und wie sieht es bei den Kreaturen selbst aus, sind sie überhaupt noch am Frieden interessiert? Wie wird die Geschichte weitergehen und sich entwickeln?

Es gibt fünf Fraktionen bei uns und es sind noch freie Stellen verfügbar, die mit den höheren Rängen zutun haben. An Wesen werden noch allerlei gesucht, wir bitten nur darum dass man vorher eben in die Regeln schaut und dann kann man loslegen.

Link zu unserem RPG: http://creatures-of-darkness.xobor.de

Wir freuen uns auf euch!

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz