Seite 2 von 2
#26 RE: Eure Forenwerbung von The Covenant 23.12.2019 02:32



Zitat

"Am Ende gilt doch nur, was wir getan und gelebt - und nicht, was wir ersehnt haben."
Arthur Schnitzler




Days are ending...


Seid gegrüßt, ich bin der Covenant-Grinch!
Nicht nur ein Weihnachts-Atheist, sondern auch Silvester-Antichrist!
Aus diesem Grund wünsche ich euch jetzt schon einen gesitteten Neujahrsbeginn.
Schließlich möchte ich ja nicht gänzlich aus dem Raster fallen.
Deshalb lasse ich zur Feier des Tages die Korken knallen.
Ich trinke auf unser Partnerbündnis!
Auf weitere gute Jahre!



Es grüßen die Schwestern aus
The Covenant




#27 RE: Eure Forenwerbung von Yuuki Kuran 11.01.2020 15:02

<center><table background=http://fs2.directupload.net/images/150920/znm9a6sw.png border="2" bordercolor="#fffff" align="center"><tr><td border="1" width="500"><font size="2"font face= "Verdana" font color=#fffff><font style="text-shadow: 2px 2px 2px rgb(0, 0, 0)"><center></center>



<center><div style="font-family:Jenna Sue; font-size:30px">War of the Purebloods</div></center>
<center>

><img src="https://i0.pngocean.com/files/864/35/712/vampire-knight-zero-kiryu-symbol-logo-vampire-thumb.jpg"><br>

Die Reinblüter gelten als die seltesten und mächtigsten Vampire. Sie haben viele adlige Gefolgsleute und damit einen gewissen Einfluss auf die Gesellschaft der Nacht. Jedoch ist das bekannte Gleichgewicht innerhalb der Reinblüter mit den Erscheinen weiterer Reinblüter völlig aus den Gleichgewicht geraten und es scheinen schwierige Zeiten auf die Gesellschaft der Nacht zuzukommen. Planen die neuen Reinblüter eine Revolution oder gar eine Entmachtung des Senats?

Auch die Hunter sehen die neuen Reinblüter kritisch und wollen sich angesichts der neuen Übermacht nicht kampflos geschlagen geben. Sie nutzen jede Möglichkeit sich zu positionieren und wollen mehr Einfluss auf die Akademie. Wie weit werden die Hunter aber gehen? Und werden sie einfach nur zusehen?

Die Akademie, seinerseits von einen ehemaligen Hunter gegründet,befindet sich in einer Übergangsphase.Der Leiter möchte die Geschicke an seine "Kinder" abgeben, jedoch sind die beiden Kinder unterschiedlicher Meinung ob und wie sie die Akademie führen wollen. Der Leiter versucht in den neuen Zeiten das Beste aus der Situation zu machen und die Akademie in seinen Sinne weiterzuführen.

Doch allen stehen schwierige Zeiten bevor:
- Es wird Blut fließen
- Freunde werden zu Feinden
- alte Risse werden wieder aufflammen
- Geheimnisse werden offenbart werden und noch vieles mehr

http://war-of-purebloods.xobor.de/

</div>
</border></table></center>

#28 RE: Eure Forenwerbung von Rachel Fireblood 13.01.2020 03:51

Admin: Rachel Fireblood

Genre: Fantasy

FSK: ab 14 Jahren

Unsere Story:
Die Wesen der Nacht, wie die Vampire und Werwesen gibt es schon seit Ewigkeiten von Jahren. Sie waren schon immer machtvoll und gefährlich, doch das geriet mit der Zeit in Vergessenheit. Doch dabei hat der Krieg zwischen ihnen erst angefangen: Vampire und Werwesen sind tot Feinde und das soll sich wohl auch in nächster Zeit nicht ändern. Während sich diese zwei Rassen bekriegen und um die Macht der Welt kämpfen, haben sich neue Mächte entwickelt und eine Schule hat sich einen Platz in New York erkämpft. Die magische Schule der Elemente, in der junge Zauberer, ihre Kräfte mit den Elementen zu lernen versuchen. Durch den jahrelangen Krieg, haben sich die Vampire in drei Lager gespaltet: Der Fireblood-Zirkel, der Waterblood-Zirkel und der Darkblood-Zirkel. Die alten Anführer dieser Zirkel sind schon lange von dieser Welt geschieden, waren Opfer des Krieges und nun sollen ihre Erben den jeweiligen Zirkel anführen. Was werden sie tun und werden sie die Vergangenheit ruhen lassen und den Hass begraben oder wird der Krieg weiter gehen? Das alles liegt an den Erben dieser drei Zirkel...

was kannst du spielen?:
normale Menschen
Zauberer (Menschen mit mag. Fähigkeiten)
Tierwandler (Verwandlung in ein Tier)
Vampire
Werwesen (Werkatzen & Werwölfe)

Was wird noch gesucht?:
Erben vom Waterblood-Zirkel
Erben vom Darkblood-Zirkel
Lehrer und Schüler für die magische Schule der Elemente

Forumlink:
http://war-of-the-races.xobor.de/

#29 ~THE HORIZON~ von Alagos 27.01.2020 21:42

•••》THE HORIZON《•••
dream like a wolf



STORYLINE
let me tell you a story...

Imposante Berge, türkis-blaue Seen, einsame Wälder und der endlose Horizont.
Willkommen in den Soul Valleys, verborgen in der Provinz Alberta im Westen Kanadas. Im Herzen der Gebirgsketten Mount Silverthrone und Heart Peak liegt die Heimat der Wölfe. Grenzenlose Freiheit mit dem Blick auf die weite Welt wurde den Vierbeinern geschenkt. Doch es war nicht immer so.
Es ist nicht lange her, dass die Menschen über die alten Heimaten der Wölfe herrschten. Die Schätze machten sie sich zunutze, raubte sie gnadenlos aus. Beutemangel und fehlende Unterschlüpfe waren nicht das Schlimmste. "Der Böse Wolf", der sich aus Not an das Vieh der Zweibeiner zu schaffen gemacht hatte, sollte endgültig gestoppt werden. Sie wurden gejagt gefangen und getötet. Oft kam es vor, dass Wölfe auch zur Jagd mit Hunden eingesetzt wurden. Doch dies war keinesfalls ein Paradies. Von Weitem sehen sich Hunde und Wölfe ähnlich, aus der Nähe sind die Unterschiede jedoch unverkennbar. Die Hunde lebten schon seit Jahrtausenden unter Menschen, lernten ihre Art zu leben. Doch die Wilden nicht. Und so wurden die Wölfe zu Außenseitern. Die Hunde musterten sie in der Dunkelheit. Ihr Magen knurrte, war hungrig und wurde immer hungriger. Sie konnten nicht mit dem überleben, was man ihnen gab. Doch auch konnten sie ihre Gewehre nicht überleben, ihren Zorn und ihre Zahl. Die Wölfe mussten eine Entscheidung treffen, bevor sie zu schwach werden würden. Sollten sie sich verhalten wie die Hunde, sich nichts anmerken lassen? Oder sollten sie die Hand beißen - und sich selbst füttern...? Jeder einzelne traf seine eigene Entscheidung. Doch irgendwann sollten sie alle befreit werden...weiterlesen


ABOUT US
take a look

→ WolfRPG - Alternate History
→ FSK 12
→ Ich-/Erzählerperspektive,
einfache Vergangenheit
→ Orts-/Accounttrennung
→ Since January 2020


LINKS
what are you waiting for?

》 HOMEPAGE
》 OVERVIEW
》 SUPPORT
》 GUESTBOOK

#30 RE: ~THE HORIZON~ von Rachel Fireblood 01.02.2020 00:24

Admin: Rachel Fireblood

Genre: Fantasy

FSK: ab 14 Jahren

Unsere Story:
Die Wesen der Nacht, wie die Vampire und Werwesen gibt es schon seit Ewigkeiten von Jahren. Sie waren schon immer machtvoll und gefährlich, doch das geriet mit der Zeit in Vergessenheit. Doch dabei hat der Krieg zwischen ihnen erst angefangen: Vampire und Werwesen sind tot Feinde und das soll sich wohl auch in nächster Zeit nicht ändern. Während sich diese zwei Rassen bekriegen und um die Macht der Welt kämpfen, haben sich neue Mächte entwickelt und eine Schule hat sich einen Platz in New York erkämpft. Die magische Schule der Elemente, in der junge Zauberer, ihre Kräfte mit den Elementen zu lernen versuchen. Durch den jahrelangen Krieg, haben sich die Vampire in drei Lager gespaltet: Der Fireblood-Zirkel, der Waterblood-Zirkel und der Darkblood-Zirkel. Die alten Anführer dieser Zirkel sind schon lange von dieser Welt geschieden, waren Opfer des Krieges und nun sollen ihre Erben den jeweiligen Zirkel anführen. Was werden sie tun und werden sie die Vergangenheit ruhen lassen und den Hass begraben oder wird der Krieg weiter gehen? Das alles liegt an den Erben dieser drei Zirkel...

was kannst du spielen?:
normale Menschen
Zauberer (Menschen mit mag. Fähigkeiten)
Tierwandler (Verwandlung in ein Tier)
Vampire
Werwesen (Werkatzen & Werwölfe)

Was wird noch gesucht?:
Lehrer und Schüler für die magische Schule der Elemente

Forumlink:
http://war-of-the-races.xobor.de/

#31 RE: ~THE HORIZON~ von Chloe Lionheart 26.02.2020 19:26






wichtige Infos:

- Das Forum wird ab 16 empfohlen, es gibt aber auch einen 18+ Bereich
- Past-Potter: Spielt lange Zeit nach dem Ende von Harry Potter (somit für Leute die nicht alles über Harry Potter wissen geeignet)
- Alle Häuser und Jahrgänge möglich
- Lehrkräfte gerne gesehen
- funktionierender Stundenplan
- sei Hauslehrer, Qudditchspieler, -captain, Vertrauensschüler, Schulsprecher oder einfach nur ein normaler Schüler oder Lehrer
- Animagi, Metamorphmagi, Werwölfe und ähnliche in kleiner Menge möglich
- Buchcharaktere und eigene möglich (außer dem goldenen Trio)
- WICHTIG: das RPG legt mehr wert auf Spaß, als darauf mega ernst zu sein und wird auch von den Adminas als geliebtes, spaßiges Hobby gesehen. z.Bsp. Ihr habt ein forderndes RPG mit schweren Themen und tiefer Story und braucht ein bisschen "comic relief" wie der Engländer sagt? Dann seit ihr hier richtig. Ihr wollte einfach ein wenig spaßig RPG spielen so wie früher in SVZ und ähnlichem? Herzlich Willkommen. Ihr wollt ein bisschen was ernsteres Spielen? Auch das ist möglich. Ihr wollt eine tiefgründige, dunkle Story voller Gefahren, Intrigen, Drogen und/oder Mord? dann ist dieses RPG wohl nichts für euch
- Genre: Fantasy, Harry Potter


wichtige Links:
- Startseite
- allgemeine Regeln
-Storyline und Infos
- Anmeldebereich für Charaktere
- wichtige noch freie Rollen + alle Infos über die bestätigten Kinder von Buchcharakteren

#32 RE: ~THE HORIZON~ von 06.03.2020 18:21



Hallooooooooooooooooooooooooooo Ihr lieben RPG Freunde!

Da sind wir wieder, die Quatschköppe aus L.A.

Heute passend zum Thema auch die Musik!



X hat wieder zu geschlagen und er hätte sich keinen schlechteren Zeitpunkt aussuchen können.
Über Los Angeles braut sich etwas zusammen, die angemeahnten Tropenstürme haben sich zu einem Handfesten Hurrikan entwickelt.

Und einige Leute sind wie vom Erdboden verschluckt!
Dort wo Natalya einen ihrer Leute treffen sollte, stand nur ihr verlassener Wagen und eine Blutspur. Auf Grund der Menge gehen wir davon aus das sie sehr schwer, wenn nicht gar tödlich verwundet ist. Dazu erreichen wir Pawel nicht, dieser scheint ebenso wie vom Erdboden verschluckt zu sein. Laut eines Zeugen verschwand auch Nikola während der Evakuierung der Row Bewohner in sicher Unterkünfte spurlos und ebenso Mikesch. Im Stadtpark fand man einen verlassenen Rollstuhl, ob dieser zu unserer Eira gehört? Und fuck hat jemand unseren Schönling gesehen? Und Dante 1-8 ist auch verschwunden. Der Padre und seine Haushälterin Naiara sind eventuell im Urlaub oder aber ebenso verschollen. Da wir weder Neela noch Sherine finden können muss Amy derzeit die aktuellen News heraus bringen. Die noch einen Fimmel bekommt weil Mek sich Sorgen darum macht das er seine Schwester Nadia nicht erreichen kann. Auf der Hauptstraße gab es einen riesen Stau da dort ein ziemlich zerdrücktes Autowrack gefunden wurde. Insidern zu Folge gehört der Wagen zu Miroslav doch auch dieser scheint verschwunden zu sein. Charlie hat in der Bar alle Hände voll zu tun weil Brax nicht zu erreichen ist. Die Capone Brüder sind irgendwo Eier schaukeln und keiner weis wo. Anatsasia und Laslo findet man auch nicht, letzteres ärgert gerade Hawke sehr. Fedja scheint mit Alex irgendwo einen saufen zu sein, hoffen wir zumindest. Und who the fuck is Tony? Oh wartet über Funk kommt gerade rein das auch eine Polizistin nicht erreichbar ist. Hoffen wir das es Alexis gut geht! Und solltet ihr Gabriel irgendwo sehen, schickt den nach Hause, Cassy nimmt schon alles auseinander!

*Wischt sich den Schweiß von der Stirn.*

Alter mir is dad zu windig und zu nass hier draußen. Ich bring mich in Sicherheit!
Tschööö mit ö und Tschau mit au.

In diesem Sinne. Eine schönes Wochenende Ihr RPG Fans

Euer City of Sinners Team

#33 the school of guards von 30.07.2020 23:51

Wir schreiben das Jahr 2380.
Die Welt ist nicht mehr so, wie wir sie einst kanten. Es kamen andere Wesen, Wesen, die sich hätte niemand erträumen lassen. Doch nicht alle waren freundlich gesinnt.
Was sie wollten, fragten sich alle und doch hatte es nur einer geschafft, diese Frage nicht nur zu stellen, sondern auch was zu bewegen!
Seit nun mehr als 300 Jahren gibt es the school of guards und immer wieder werden neue Schüler aufgenommen und trainiert. Der Sinn und Zweck dieser Akademie ist, die Welt vor dem Ende zu bewahren, denn ja, die Welt ist am Ende. Viele der Rassen, die von the school of guards als feindlich gesinnt eingestuft worden sind, haben einen Krieg angezettelt, der seinen Tribut gefordert hat. Es gibt kaum noch Jünglinge, die zur Lehre auf die Akademie geschickt werden können und dabei ist jeder einzelne wichtig! Schnapp Dir deine Einladung und gehe an the school of guards, um etwas zu bewegen, drehe Dich nicht um und lasse alles hinter Dich. Ab heute fängt Dein neues Leben an. Lass Dir gesagt sein, es wird nicht einfach, denn der Hass ist nicht weit entfernt und wo Hass ist, ist auch Wut und Zerstörung... doch tief vergraben liegt die Hoffnung.

the-school-of-guards.xobor.de

#34 Greetings from The Covenant von The Covenant 07.08.2020 23:49



Zitat

"Unerschütterliche Ruhe gegenüber denjenigen Ereignissen, die eine äußere Ursache haben."
Marc Aurel






Wer möchte momentan nicht auf einer einsamen Insel sein?
Ruhe zu haben vor der Hektik, die einen umgibt?
Oder weit weg von der Panikmache?
Der Hitzewelle entkommen?
Schafft euch am besten einen Ruhepol.
Schließt die Augen und blendet die Welt dort draußen aus.
Wir wünschen euch gutes Gelingen!

Viele Grüße aus dem

The Covenant


#35 RE: Greetings from The Covenant von 19.08.2020 19:21



Hallooooooooooooooooooooooooooo Ihr lieben RPG Freunde!

Da sind wir wieder, die Quatschköppe aus L.A.
Etwas ruhiger im Sommer, dafür aber schön braun gebrannt.

Seit ihr es eigentlich auch leid das die Werbung auf gewissen Plattformen immer schwieriger wird? Jap, wir auch. Daher bietet sich hier eine wundervolle Möglichkeit dazu.
Reger Andrang wird erwünscht, schließlich kommt es allen RPG Foren zu Gute.
rpg-foren-treff.xobor.de
In dem Sinne lassen wir Euch noch einen Sommerhit und ein paar kühlen Drinks da.



Eine schöne Restwoche Ihr RPG Fans

Euer City of Sinners Team

#36 RE: Greetings from The Covenant von 06.09.2020 00:41



Einen wundervollen Sonntag auf der anderen Seite!

Das Team aus dem City of Sinners schaut mal wieder vorbei.

Heute haben wir viele Neuigkeiten im Gepäck. Unser Board hat sich ein wenig verändert und das nicht nur optisch. Auch hat nach 2 wundervollen Jahren ein großer Team Wechsel statt gefunden. Einige unserer Teamies mussten sich aus RL bedingten Gründen dazu entscheiden den Admin Posten aufzugeben. Wir freuen uns auf jeden Fall das sie uns dennoch mit Rat und Tat als Member erhalten bleiben und zur Seite stehen. Wir 'Neulinge' werden auf jeden Fall versuchen den alten Flair bei zu behalten. Und sehen dies dennoch als einen Neu Anfang für das schöne Los Angeles.
Neben dem Layout und dem Team Wechsel, gab es noch ein paar andere BonBons für unsere User. So wie auch die Entscheidung das kleine Dorf Hallowed Crowd - Eden's Garden oder auch bekannt als Bodie Mercantile als Spielort frei zu geben. Und nicht nur für den Bösen X und seine Anhänger. Somit können bei uns nun auch Mitglieder dieser Religiösen Gemeinschaft ansässig werden. Ohne Angst um ihr Leben haben zu müssen. Somit darf die kleine seltsame Gemeinschaft auch wachsen und gedeihen!

Wie ihr sehen könnt, waren wir neuen Köpf nicht ganz un kreativ.
Auch haben uns unsere User den Start in die neue Ära des Sinners humorvoll eingeleitet. Während Nicolay so sehr damit beschäftigt war seine Kugeln herum zu schieben, hat er versehentlich dabei den Messwein zum Verkehr frei gegeben. Paul ist dabei Eier zu legen und bekommt davon steife Finger. Und unser Terminator Sid füttert den Raben, damit Pauls Schnitzel sicher ist. Und mit diesen Worten zum Abschluss lassen wir Euch noch einen kleinen Ohrwurm da. Und freuen uns auf eine schöne Zeit.


Wir wünschen Euch einen schönen Tag und gutes Wetter! Und hoffen auf eine lange bestehende Partnerschaft.

city-of-sinners-los-angeles.xobor.de

#37 RE: Greetings from The Covenant von 13.09.2020 10:33



Einen wundervollen Sonntag auf der anderen Seite

Das Team aus dem City of Sinners schaut mal wieder vorbei.

Genießt ihr die kommenden angenehmen sonnigen Tage auch noch mal? So langsam nähert sich das Ende des Sommers und auch hier bei uns in L.A. kommt unser Tropensturm Event langsam zum Ende.
Auch wenn es den Characteren an den Spielorten nicht unbedingt sehr gut geht, ihren Humor haben sie alle nicht verloren. Es ist immer angenehm unsere bunte Truppe zu beobachten und wir freuen uns auch schon auf das kommende nächste Crime Event. Allerdings gönnen wir den Damen und Herren erst einmal eine kurze Verschnaufpause.

Der Umbau und die Umstrukturierung des Sinners war ein wenig Turbulent, doch wie vor kurzem bereits angekündigt haben wir den Eden's Garden zum beplayen außerhalb der X Call Me X Gruppe frei gegeben. Eine kleine Information dazu findet ihr in der Touristen Information

Auch tummeln sich in unseren Gesuchen noch viele freie Plätze. Wir würden uns über neue Gesichter sehr freuen. Also schaut doch mal vorbei.


Wir wünschen Euch einen schönen Tag und gutes Wetter!

/city-of-sinners-los-angeles.xobor.de

#38 RE: Werbung von 03.06.2021 06:05

Um was für ein Forum handelt es sich?
> Das Forum ist ein Fantasy Forum, mit einer fiktiven Stadt, namens Oreon City.

Welche Wesen kann man spielen?
> Man kann Vampire, Menschen, Dämonen, Hexenmeister, Werkatzen & Werwölfe spielen.

Braucht man ein bestimmtes Alter?
> Grundsätzlich nicht, jedoch empfehle ich erst ein Alter ab 14 Jahren, bzw. ist dies in den Regeln so fest geschrieben.

In welchem Jahr spielt es?
> Das Forum spielt im Jahr 2021, mit der gleichen modernen Technik, die wir bei uns auch haben.

Wer ist der Admin bzw. Ersteller des Forums?
> Erstellt hat es Soraja, welche auch als einzige Admin ist. Also besteht das Team aus einer einzigen Person.

Wo finde ich die ganzen Informationen, was noch gebraucht oder bzw. machbar wäre?
> Die jeweiligen Verzeichnisse der ganzen Rassen findest du hier : Verzeichnis

Wie kann ich mit machen?
> Mitmachen kannst du, indem du dich direkt mit deinem Vor - und Nachnamen oder nur Vornamen anmeldest.

Wo schreibe ich meinen Steckbrief rein und wie lange habe ich Zeit?
> Drei Tage hast du Zeit, nachdem du dich im Forum angemeldet hast, solltest du mehr Zeit brauchen, kannst du dich jederzeit bei Soraja melden. Deinen Steckbrief erstellst du indem du ein neues Thema unterSteckbriefe erstellst.

Kann ich direkt anfangen zu schreiben?
> Sobald du deinen Steckbrief fertig hast und Soraja dir unter deinem Steckbrief "Passt, Willkommen", schrieb, kannst du loslesen.


Geschichte vom Forum:
Man glaubt, in einer Zeit, wo es keine Dinosaurier mehr gibt, wäre es unmöglich, dass andere Spezies als Menschen entstehen. Doch was ist, wenn dem nicht so ist? Was ist, wenn es diese Kreaturen, die man in Schauermärchen und Gute Nacht Geschichten kennt, in die Wirklichkeit finden?
Denn das ist hier der Fall. Dämonen erhoben sich aus der Hölle und setzten sich auf die Welt nieder. Ein Virus ging herum und so entstanden die ersten Ur-Vampire, welche nach einigen Jahrzehnten herausfanden, dass sie selbst Ihresgleichen erschaffen können. Einstige Menschen verwandeln sich zu wahren Bestien in der Vollmondnacht und reißen alles, was ihnen vor dem Weg läuft, während die anderen sich zusammen rotten und versuchen, dem Vollmond zu entkommen. Ist ein Entkommen überhaupt möglich? Die ersten Dämonen verpaarten sich mit Menschen und zum großen Schreck gebaren menschliche Frauen Hexenwesen, sogenannte Hexenmeister, welche nicht die Gabe hatten, selbst Kinder zu gebären oder zu zeugen. Was ist der Sinn des Lebens? Ein irrer Wissenschaftler erschuf vor einigen Jahren die Tierwandler, welche mit gemischten Gefühlen von den Menschen betrachtet werden. Sind sie gut oder böse? Doch eins steht fest: Die Menscheit wird nicht kampflos aufgeben und so erschufen sie eine Schule für Jäger, wo Menschen ausgebildetet werden, damit sie diese bösartigen Kreaturen bezwingen und wieder dahin schicken können, wo sie einst herkamen. Sie entschlossen sich die Tierwandler aufzunehmen, da sie aufgrund ihrer Attribute des Tieres besondere Vorteile haben und gegenfalls nicht auffallen, selbst wenn diese noch immer nicht gänzlich in der Gesellschaft aufgenommen werden und nicht jeder verstehen kann oder die Ansicht teilt, warum diese Kreaturen, ein Recht auf Freiheit haben, sowie das Recht, als Jäger ausgebildet zu werden. Werden die Tierwandler sich dieser Sache zu nutzen machen und selbst versuchen, die Menscheit zu stürzen und in ihre Schranken weisen oder was wird die Zukunft für die Welt bringen?

wichtige Links:
between our worlds
Regelwerk
Bestarium

#39 RE: Werbung von Der dunkle Magier 07.06.2021 11:19

Als die Welten kollidierten, verwob sich unser aller Schicksal miteinander!



Lasst mich euch eine Geschichte erzählen. Wie? Ihr wollt sie nicht hören? Egal, ich erzähle sie euch trotzdem. Ich werde euch in eine Welt entführen, voller Magie. Einer Welt, die Jahrhunderte zuvor streng von unserer getrennt war. Es ist eine Geschichte von Helden, die alles für den Frieden gaben, von finsteren Stunden und Freundschaften, die selbst Kriege überdauern konnten. Von großer Magie, aber auch... Von großem Leid.
Es war vor Jahrhunderten, als unsere Welt, die der Menschen, noch strikt von der Parallelwelt voller Magie getrennt war. Wir lebten unser Leben ganz normal. Alles war gut, wie es war... Normal. Nur magische Wesen konnten durch den Schleier der Welten treten, und damit die Unsere betreten. Uns war nicht klar, was für Auswirkungen es haben würde, sollten wir jemals von der anderen Welt erfahren. Auch die magischen Wesen waren damit zufrieden. Alle, bis auf einer.
Und dieser einer... Bin ich. Jahrzehnte forschte ich daran, als Magier den Schleier zu zerstören, der die Welten trennte. Und an jenem Tag gelang es mir endlich. Es war, als würde die Welt still stehen, als der Himmel sich verdunkelte. Niemand weiß mehr, was genau alles an diesem Tag geschah, wir wissen nur noch, dass alles sich veränderte, als zwei Welten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, kollidierten.
Keiner von uns ahnte, dass Menschen so anpassungsfähig sein würden, nicht alle ließen sich unterkriegen und nahmen die Änderungen, die neue Welt, einfach so hin. Menschen hassen, was sie nicht verstehen. Ein Krieg begann, der viel Leid auslöste und die Bevölkerung um mehr als die Hälfte reduzierte. Schon bald wusste niemand mehr, warum dieser Krieg geführt wurde. Nach etlichen Jahren des Kummers und des Leids gelang es schließlich, den Krieg zu beenden.
Zwei große Reiche taten sich auf. In dem Reich Illaemor ist die Verwendung von Magie frei und jederzeit gestattet, während auf der anderen Seite, im Reich Elsweyr die Magie begrenzt wird. Eine Gebirgskette, mit extrem hartem Wetter, trennt beide Reiche voneinander. Jedoch gibt es eine Stadt, hoch oben auf einem Berg, welche sich keinem der beiden Reiche beugen will: Thalberg. Sie liegt direkt auf der Grenze und hat es nach wie vor geschafft, Neutralität zu wahren. Spannungen und Probleme füllen jedoch die Stadt. Beide Seiten planen, diese für sich zu gewinnen und gerade dort wird deutlich, wie instabil der hart erkämpfte Frieden ist.
Trete ein in unsere Welt, werde ein Teil davon und schreibe mit uns die Zukunft dieser Welt. Werden wir es schaffen, den Frieden zu wahren? Oder werden wir einen neuen Krieg entfachen?

FSK:
Wir sind ein FSK16-Forum, der Zutritt ist ab 16 Jahren gestattet. Solltet ihr noch keine 16 Jahre alt sein und euch trotzdem anmelden, werden wir das nicht nachprüfen, es liegt in Eigenverantwortung. Alles was in den Bereich von FSK18 fällt, wird privat ausgeschrieben oder geskippt.

Was wir bieten:
- Freundliche Community
- Discord-Server zum Forum
- stetiger Support durch unser Admin-Team
- Frei wählbare Spezies eurer Charaktere

Wichtige Links:
rpg-colliding-worlds.xobor.de

#40 RE: Werbung von Ruby Astelio 20.06.2021 15:06

Wir stechen in See!



Brrrrr, ganz schön kalt...

Nachdem unsere Freunde, die Strohhüte, die Insel Drumm hinter sich gelassen haben und dort ihren neuen Schiffsarzt aufgenommen haben, segeln sie nun unermüdlich in Richtung Sandy Island, um ihrer Freundin Vivi helfen zu können die Insel zurückzuerobern. Denn die Strohhüte sind alles andere als begeistert darüber, was Vivi ihnen über den Samurai Sir Crocodile erzählt hat und planen daher das Königreich Alabasta von diesem Hochstapler zu befreien.



Während die Strohhüte einen Samurai stürzen fahren wollen, passiert aber auch noch so vieles andere. Nur auf der Grand Line? Ganz sicher nicht! Immer noch starten viele junge Seefahrer in den Blues und wollen auf die Grand Line weiterreisen, um ihren Träumen nachjagen zu können.
Dabei steht ein großer Traum natürlich ganz klar im Mittelpunkt:

König der Piraten zu werden!

Die Marine gibt ihr Bestes um dies zu verhindern, erweitert ihre Streitmacht, angeführt vom Großadmiral Sengoku und jagt den Piraten hinterher, um diese besiegen und beseitigen zu können und die Welt ein ganzes Stück friedlicher zu machen. Doch auch die Revolutionäre schlafen nicht, versuchen sich mehr aufzubauen und weitere Verbündete zu finden, um die Weltregierung stürzen zu können. Dies versuchen CP-Agenten und Mitarbeiter der Weltregierung wohl weißlich zu verhindern und auch die Kopfgeldjäger gehen täglich ihr Geld verdienen und machen Jagd auf die großen Namen dieser Welt.

Möchtest du dich nicht auch in dein Abenteuer stürzen?

Dann schließe dich uns an, erstell deinen eigenen Charakter oder übernimm einen der noch freien One Piece-Charaktere. Denke dir eine Teufelskraft aus, schließe dich Banden an oder kämpfe für die Gerechtigkeit auf dem Meer und lass uns zusammen eigene Geschichten und Abenteuer schreiben!

Besuche uns bei: onepiece-roleplay.xobor.de/
(Wir haben eine Altersbeschränkung von 18+!)

#41 RE: Werbung von 14.01.2022 23:00




Dunkel ist es im Tal der Wölfe - und dennoch nie ganz finster. Selbst im Dunkeln hat das Tal viele verborgene Lichtquellen, wie zum Beispiel den Leuchtwald, in dem tausende kleine Lichter tanzen – egal zu welcher Jahreszeit. Ein magischer Ort. Und das ist nur einer von vielen. Es sind dutzende hinter diesem Waldrand verborgen. Dutzende von Orten und dutzende von Geschichten. Ich wünschte, ich könnte sie dir alle zeigen.

Auch wenn dieses Tal sehr magisch wirkt, gibt es hier keine Magie. Zumindest nicht mehr als in deiner Welt. Trotzdem wirst du ab und an vielleicht etwas erfahren, womit dein menschliches Ich nicht gerechnet hätte. Oder warst du schon einmal im Körper eines Wolfes? Ich vermute, nein. Die viel wichtigere Frage allerdings ist: Möchtest du zu einem werden? Zu einem Rudel dazugehören? Ein Teil dieser Geschichte werden?

Entschuldige, ich bin schon ganz aufgeregt.

Vielleicht sollte ich dich aber zuvor warnen. Das wird kein Zuckerschlecken. Die Geschichte des Tals reicht weit zurück. In jedem Rudel lebt eine andere Version davon weiter. Du solltest dir lieber gut überlegen welchem Rudel du dich anschließen möchtest oder ob du lieber alleine durch die Wälder streifst. Die fünf Rudel sind andauernd im Wandel und nicht immer gut aufeinander zu sprechen. Eigentlich befinden sie sich fast immer im Krieg und dann gibt es da auch noch die Menschen. Das Menschendorf ist nicht weit vom Tal und nicht selten verirrt sich mal ein Jäger hinein.

Wieso ich dir das erzähle? Ich will nun einmal, dass du gut vorbereitet bist. Außerdem bin ich der Meinung, dass diese Geschichte nicht länger verborgen bleiben sollte. Diese Geschichte ist es Wert erzählt zu werden und ebenfalls ist sie es Wert, dass du – ja genau DU – dabei hilfst, sie mit uns fortzuführen.


Mein Name ist übrigens Nox. Ich bin der Wächter der Geschichten in diesem Tal und ich hoffe, bald sehe ich auch deine.





wolfsrudel-rpg.xobor.de

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz